Aktuelles / Blog

09
Jul

Lichtaspekte SHAMBALA

In der nächsten Einheit von „Lichtaspekte Shambalas“ geht es um die Heiligkeit und Würde des Lebens.
In unserer materiellen Welt schwingt diese innere Haltung dem Leben gegenüber auffallend anders – wenn überhaupt – als im Lichte SHAMBALAS. Das meiste, was dem Leser bei diesen Zeilen jetzt einfällt, entspricht nicht dem ursprünglichen Licht der Schöpfung im Bezug auf „Heiligkeit und Würde des Lebens“. Dies betrifft nicht nur das eigenen Leben, sondern auch jedes andere Leben auf und in Mutter Erde. 
Auch das „Leben zu feiern“ und „lebendig sein“ ertrinkt so zu sagen in unserem materiellen Dasein. Vereinzelt gibt es Ansätze im Bewusstsein, im Licht der Auren, die erkennen lassen, dass hier und dort Veränderung in der Stille der inneren Haltung dem Leben gegenüber stattfinden. Gleichwohl stimulieren uns Lichtreize aus dem shambalischen Reich, die Sicht auf „das materielle Leben“ noch weiter zu heilen, mit dem Ziel eines Tages seine Heiligkeit und Würde in uns zu empfinden.  
Welcher inneren Haltung es bedarf, sich tatsächlich diese Heiligkeit des Lebens und seine Würde begreifend anzunähern, und sie nach und nach in sich zu entfalten, erfahren wir im Licht von SHAMBALA. Dabei begegnen uns Lichtaspekte der Entsagung, der Selbstsucht, des Wagemutes und Vertrauens…. 
Ich freue mich darüber, dass sich das Licht von SHAMBALA wieder zunehmend in unserer gemeinsamen Welt zeigt, und mit der Zeit den Menschen wieder bewusst werden wird – und so freue mich ich auch auf den gemeinsamen Abend mit Euch:
Mittwoch 24. Juli 2019 von 19.00 bis ca. 21.15 Uhr 

6 Abende im Jahr mit verschiedenen Themen, einzeln buchbar, pro Abend 119.-€ / Fern-Teilnahme möglich

 Bei Buchung von 6 Abenden in Folge im Voraus, werden nur 5 berechnet.
Termine: 2019:  24. Juli / 25. Sept. / 13. Nov. 

2020:  22. Jan. / 18. März / 25. Mai / 29. Julije von 19.00 bis 21.00 Uhr 
weitere inhaltliche Info unter: http://www.kosmischeklaenge.com/shambala
Allen eine schöne Zeit !!

03
Jul

Bhajansingen

am Sonntag den 07. Juli 2019 findet in Shánti Bhavan  von 10.00 – ca. 10.30 Uhr wieder das Bhajansingen statt. Jedes gesungene Bhajan schwingt in unserem Lichtkleid. Während wir sie singen, können wir sie in uns spüren, und uns dabei in diesem Empfinden als Teil der Schöpfung begreifen. Bhajans sind Licht & Liebe. 

Also vielleicht bis Sonntag und liebe Grüße Karmel

Teilnahme kostenfrei 

02
Jul

Kristallklangschalen – Angebot

nur noch drei der preisermäßigten –  wirklich besonderen –  Kristallklangschalen sind im Verkauf:

Diamond-Kristallklangschale links 8“ Ton A# für 2.013,24 € statt 2.800.-€   Ihre Klänge wirken ordnend auf unser Gehirn, fördern das eigenständige Denken. Sie stimulieren unser Stirn-Chakra, und schärfen unsere Sinne. Die Klarheit ihres Klanges fördert Charakterstärke. (Bild auf Anfrage)

Die interessante Kyanite, Rose, Ocean Gold- Kristallklangschale ist eine Fusion dieser drei Klangschwingungen, und zeigt sich in einer besonderen Form. Sie vereint die liebevolle Schwingung des Rosenquarzes mit der Ausdehnung des Kyanits. Der Kyanit schwingt im Klang der Meeresweite, fördert die innere Durchsetzungskraft – so wie sich kraftvolle Wellen ihren Weg bahnen. Er bringt zusätzlich Klarheit in die Qualitäten der Rosenquarzklänge. Die Ocean  Gold-Anteile vereinen sich in ihrer verbindenden Eigenschaft (Familie, Delphine, Gemeinschaften) mit den liebevollen Schwingungen des Rosenquarzes. Ton G-25 / ca. 20 cm (8“) für 1.897 € statt 2.371.- €

Phenacite  (Portals of Light) 8“ Ton C#-25 / 1.078.- € statt 1.650 € – Bild auf Anfrage.

Wer Interesse hat, melde sich gerne per mail oder Telefon.

21
Jun

Wahrnehmungstraining

 am Mittwoch den 26.06.2019 findet die nächste Trainingseinheit in Wahrnehmung und Auren Lesen statt, an der jetzt jeder von Euch teilnehmen kann – auch ohne Basisseminar-Teilnahme.  An diesem Abend beschäftigen wir uns mit dem Chi der Jahreszeiten
Einige von Euch hatten ja bereits durch die „Wahrnehmungsübung per mail“ den Auftrag die Kräfte der verschiedenen Jahreszeiten in Farbe oder auch Klang wahrzunehmen. Jetzt zu Beginn des Sommers möchte ich mit Euch näher darauf eingehen. Wir schauen dabei gezielt auf das gerade verklungene Frühjahr und den frischen Sommer. Hierbei geht es darum, die eigene Sensibilität an dieser Stelle zu verstärken, und somit das Bewusstsein für die Einflüsse der Jahreszeiten auf das eigene Lichtkleid zu erweitern. Sie sind ein wesentlicher Teil der Energiewechsel, die uns durch jedes Jahr begleiten, und sind auch Ausdruck des energetischen Ordnungssystems unserer Welt. Wie immer werfe ich einen Blick auf Euren Wahrnehmungskanälen (evtl. Klärung/Harmonisierung)  und freue mich auf einen schönen Abend mit Euch.Wir beginnen um 19.00 Uhr.  
Bitte meldet Euch an, wenn nicht schon geschehen. Preise und weitere Termine findet Ihr im Veranstaltungsbereich!

11
Jun

Klangheiler / Klangtherapeut

Immer mehr Menschen kommen in die bewusste Berührung mit der Auswirkung von Klängen. Klang ist eine physikalische Kraft in seiner Auswirkung auf Materie. Seinen Ursprung hat Klang jedoch in der ätherischen, in der feinstofflichen Welt des Lichts. Klang ist Licht und er gilt als grundsätzliche Kraft der Schöpfung.  

Seine Wirkungsvielfalt wird vielfältig von immer mehr Menschen zur Harmonisierung genutzt. Seine Bedeutung für uns Menschen ist tief gehend, weil jeder Mensch in sich ein Klangwesen ist. Jeder von uns klingt und schwingt in seinen individuellen Klängen und Farben. Jedes Körperorgan schwingt in einer für es typischen Frequenz. Jeder Gedanke jedes Gefühl in uns ist eine Schwingung,  ist Klang und Farbe. Die Klänge unserer Welt in dieser Zeit verändern sich – unsere Welt verändert sich – wir Menschen verändern uns. Vieles befindet sich im Umbruch. Alte Muster unserer Welt vergehen – Neues entsteht. Auch hier spielt Klang eine grundsätzliche Rolle. 

In dieser Schulung zum Klangheiler oder auch Klangtherapeut wollen wir auf all dies eingehen. Selbsterfahrung im Klang, sich selbst als Klangwesen erleben, Anwendung von Klängen und vieles mehr sind Inhalte dieser Schulung. 

Das Basisseminar beginnt am 6./7. Juli 2019. Nähere Informationen finden Sie im Veranstaltungsbereich dieser homepage. Teilzahlung der Schulungsgebühr ist möglich. Fern-Teilnahme nach Absprache.

Für alle Interessenten im süddeutschen Raum besteht die Möglichkeit dieser Schulung in München im Spätsommer 2019, und für Interessenten im Umfeld von Berlin im Herbst 2019. Die Schulungen an beiden Standorten können stattfinden, sobald genügend Anmeldungen pro Standort eingegangen sind. Bei Interesse gerne per mail oder telefonisch melden. 

Von Herzen für alle eine Gute Zeit – Gesundheit und Freude am Alltag!

07
Jun

Bruyere – Blüte der Neuzeit

Bruyere wird auch Heidekraut genannt. Sie ist eine Blütenessenz, die innere Wandlungspozesse fördert und klärt. Viele Energiesysteme befinden sich in einem Transformationsprozess, um mit den zunehmenden Frequenzerhöhungen der neuen Zeit in Einklang zu kommen. Bruyere ist hierbei eine effektive Unterstützung mit ihrer Verbindung zu den Fünf Elementen und dem „Du-Meridian“.Sie vermag angestaute Energie in den Chakren zu lösen, und harmonisiert hierdurch die „Zusammenarbeit“ der Chakren. Sie ist ein sanfter Begleiter durch die Veränderungen der neuen Zeit. Wer mag, kann in einem Workshop die Schwingung dieser Blüte für sich nutzen. Bei positivem kinesiologen Testergebnis auch eine kleine Menge der Blütenessenz mitnehmen. Termin: Mittwoch 19. 06. 2019 19.30 – 21.00 Uhr / 65.- € / Bitte anmelden / 

29
Mai

Friedensschule

Der 5. Teil der Friedensschule schwingt im Licht der Zufriedenheit…….

– mit sich selbst & unserer Welt

– wie komme ich in meine Zufriedenheit?

– wie kann ich sie in unserer bewegten Welt aufrecht erhalten?

– Einstellungen, Konditionierungen versus Zufriedenheit

– Raum für Zufriedenheit? …….und noch mehr…


Mittwoch 05. Juni 2019 von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr 119.- € / Bitte anmelden

24
Mai

Der Schöpfungsstrahl OPAL

Seine sanfte und doch durchdringende Kraft fördert die Bereitschaft für friedvolle Beziehungen. Sie regt Zufriedenheit durch erfüllt Liebe im Denken und Handeln an. Sein Licht wird unterschiedlich wahrgenommen. Mal in einer Mischung aus Grün und Blau, mal eine Mischung aus Pfirsich und Weiß, und auch schon mal fast farblos schimmernd in silbrig hellem Zartblau. Schaut selbst, wie Ihr dieses starke Licht der Führung und Ausrichtung in Farbe, Klang und Auswirkung erlebt. Entsprechende Kristallklänge begleiten durch das Seminar. Einer seiner materiellen Entsprechungen ist der schwarze Opal. Es besteht eine enge Verbindung zur Venus. Er fördert das Empfangen von Wissen aus Atlantis und der Venus.

Wir treffen uns am Sonntag den 02. Juni 2019 von 11.00 bis 15.00 Uhr, gleich nach dem Bhajansingen. Bitte anmelden /  200.- € / Wdh. 180.- € / 

09
Mai

SHAMBALA – Zuversicht & Erfolg

die Veränderungen in unserer Welt und in jedem Einzelnen von uns sind vielfältig. Die Vorgänge in Politik und Wirtschaft, im Gesundheitswesen erzeugen in vielen Menschen eher Unruhe, Unsicherheit und fordern uns in Aufmerksamkeit und Eigenständigkeit. Zudem verändert sich vieles im Energiesystem des Menschen selbst. Sein Denken, seine Ausrichtung, seine Einstellungen im Bezug auf die Welt in der wir leben, wie er mit sich selbst und anderen Lebewesen umgeht, stehen auf dem Prüfstand. Alte Gefühle, altes Denken, alte Reaktionen kommen in vielen von uns deutlich zum Vorschein, so dass der Eindruck entsteht, der Mensch habe sein Bewusstsein nicht so weit entfaltet wie wir dachten. Energetische Umwälzung im Außen und Innen, das hierdurch entstehende Durcheinander in einem selbst und im Außen, scheint für viele von uns zu viel Wechsel auf einmal, und anstrengend zu sein. 
In der nächsten Einheit von „Lichtaspekte Shambalas“ begegnen uns Kräfte der Unterstützung, der Stabilisierung.

Es geht 

– um die Stärkung von Gelassenheit und Verständnis sich selbst gegenüber

– um die Stärkung von Zuversicht im Bezug auf die Weltereignisse und der eigenen Existenz

– um Erfolg in der neuen Zeit – und wie ich ihn erreichen kann

 – und darum, die erlebte Stärkung und Stabilisierung mit in den Alltag zu nehmen, und die Kräfte dort auszudehnen
Mittwoch 22. Mai 2019 von 19.00 bis ca. 21.15 Uhr Fern-Teilnahme möglich 

02
Mai

Diamantklänge

Diese Kristallklänge wirken reinigend und stärkend auf unser Gehirn. Sie stimulieren unser Stirn-Chakra im Sinne des eigenständigen, klaren Denkens. Der aufkeimende Frieden in unserer Welt hat es auch schwer, weil viele Menschen ihr eigenständiges, selbstverantwortliches Denken verloren haben. Innere und äußere Unabhängigkeit im Umgang mit der täglichen Informationsflut braucht Scharfsinn, Klarheit und Mut. Informationen beeinflussen, formen unser Denken und Empfinden, und somit unsere Entscheidungen, unser Verhalten.  

Diamantklänge berühren das Licht der ursprünglichen klaren Wachheit und Achtsamkeit in uns. Sie stimulieren die Sensibilität unserer Sinne, so dass es leichter gelingen kann, die Informationen unserer Welt achtsam zu prüfen, indem wir sie dem eigenen inneren Weltbild gegenüberstellen. Durch den Abgleich von Informationen mit dem eigenen inneren Licht besteht die Möglichkeit, Wahrhaftigkeit von Täuschung zu unterscheiden. 

Diamantklänge schärfen unsere Sinne, sie fördern Charakterstärke und helfen uns dabei verantwortungsbewusst, als auch unvoreingenommen zu sein. 

Montag 13. Mai 2019 / 19.45 – max. 21.45 Uhr  / Kosten 60.- ®

Anmeldung erbeten: 02241-2019665 &  Karmel.Herrmann@gmx.de